FiBu aus der Cloud – erfolgreich den Wechsel meistern

Für die Mehrheit der Schweizer KMU mit Migrationsplänen ist die Cloud gesetzt.

Die Cloud wird transparenter. Immer mehr Unternehmen sehen Vorteile im Einsatz von Cloud-Lösungen. Besonders auf dem Weg der digitalen Transformation ist die Cloud unausweichlich. Aber, sie birgt auch Risiken. Nicht jeder Cloud-Anbieter entspricht den hohen Anforderungen, nicht jede Cloud-Lösung ist immer am Puls er Zeit zu sein und nicht jedes Unternehmen ist parat für die Cloud.

Eine Umfrage des Swiss IT Magazine nach der Zufriedenheit Schweizer KMU mit ihrer FiBu führte zu interessanten Resultaten.

Grundsätzlich zeigen die Umfrageergebnisse den Einsatz vieler unterschiedlicher FiBu-Programme bzw. auch ERP-Systeme auf. Das wiederspiegelt die Schweizer Wirtschaft, welche zu 99% auf KMU basiert.

Gemäss den Umfrageresultaten möchten ca. 11% der Befragten in den kommenden zwei Jahren Ihre FiBu migrieren. Fast die Hälfte davon möchte von einer traditionellen vor Ort Lösung in die Cloud wechseln. Weitere 6 % mit Migrationsabsicht nutzen bereits eine Cloud-Lösung und möchten innerhalb der Cloud zu einem anderen Anbieter umziehen. Das zeigt, dass sich die Mehrheit der KMU mit Migrationabsichten in absehbarer Zeit in der Cloud bewegen wird.

Die Nutzung der Cloud verhilft Unternehmen zu mehr Kostentransparenz und sie reduziert IT-Investitionen. Wählen KMU auch echte und zuverlässige Cloud-Angebote aus, dann profitieren sie von Lösungen, welche stetig mit den Anforderungen der Zeit, der Märkte und der Kunden mithalten.

Aber nicht jede in der Cloud angebotene FiBu / ERP-Lösung bietet diese Vorteile. Es wird auch „alter Wein in neuen Schläuchen“ angeboten. Sehr ähnlich verhält es sich mit Cloud-Providern selbst. Nicht jeder Cloud-Provider entspricht den hohen Anforderungen hinsichtlich Kontinuität, Integrität und Verfügbarkeit. Der Cloud-Markt ist ein Wachstumsmarkt. Die Anzahl der Cloud-Provider und Lösungsanbieter wächst rasant.

Den zukünftigen Cloud-Kunden empfehle ich, sich vorab für die Cloud parat zu machen. Dazu gehören Themen wie Datensicherheit und -klassifizierung, IT-Strategie und -Organisation, aber auch die Bewertung der jeweiligen Cloud-Anbieter sowie der Cloud-Lösungen. Die Vorbereitung für den Weg in die Cloud sollte auf einer holistischen Sicht basieren, um von der zukünftigen Cloud-Lösung profitieren zu können.

Vielleicht interessiert dich auch…

Beliebte Beiträge